Oberschüler widmen Senioren ihre Zeit

Wesendorf: Projekt in der Seniorenresidenz Am Park

16 Schülerinnen und ein Schüler der Oberschule beschäftigten sich in den vergangenen Wochen jeden Donnerstagnachmittagfür anderthalb Stunden in der Seniorenresidenz Am Park mit den Bewohnern.

Dabei ging es den Schülern des Kurses "Profil - Gesundheit und Soziales" vor allem um die Betreuung der älteren Menschen beim Spielen, Spazierengehen, Erzählen, Geschichten vorlesen oder Adventskalender, Vogelhäuser und Windlichter basteln.

"Die Schüler haben sich wunderbar in den laufenden Betrieb der Seniorenanlage integriert und den älteren Menschen das Gefühl gegeben, dass sie nicht alleine sind und dass sich nicht nur Pflegepersonal und Familienangehörige um sie kümmern", betonte Ergotherapeutin Sina Halfpap.

Laut Ute Oechsner, begleitende Lehrkraft der Oberschule, kann diese Unterrichtsmaßnahme schon der Grundstein für eine berufliche Qualifikation sein.

Eine gemeinsame Abschlussfeier soll nun noch durch die Seniorenresidenz organisiert werden.

Quelle: Allerzeitung 25.11.2015

zurück