Gefahren im Internet
Kennen Sie das Gefühl: Ihr Kind surft im Internet und Sie haben keine Ahnung, was es dort macht? Sie sind total unsicher und wissen nicht, wie Sie reagieren sollen? Die unten aufgeführten Links führen Sie zu entsprechenden Internetseiten, bei denen Sie sich Rat holen können.
Wo ist Klaus?
Mehrfach ausgezeichneter TV-Spot zum Thema: Gefahren im Netz.
klicksafe Klicksafe.de
Die Europäische Union verfolgt mit den „Safer Internet Programmen“ das Ziel, die Internet-Medienkompetenz der EU-Bürger zu stärken.
Chatten ohne Risiko
Chatten - eine beliebte Kommunikationsform. Man findet schnell neue Freunde, kann quasseln und flirten. Doch nicht alle Chatter sind so nett...
Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM)
Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) ist eine deutsche Bundesoberbehörde mit Sitz in Bonn, die dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend nachgeordnet ist. Ihre Zuständigkeit liegt in der Prüfung und Aufnahme jugendgefährdender Medien in die Liste jugendgefährdender Medien („Indizierung”). Sie dient dem medialen Jugendschutz ...

spielbar.de
Informieren - Beurteilen - Diskutieren

spielbar.de ist die interaktive Plattform der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Computerspiele.

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Internet ABC Internet-ABC
Eine werbefreie Plattform für den Einstieg ins Internet. Hier finden Sie Tipps für den sicheren und kreativen Umgang mit dem Internet. Es gibt eine Kinderseite, die Schnuppertour und eine Elternseite.

Sie kennen weitere interessante Seiten zu diesem Thema? Dann schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an unter 05376/89962.

Das Homepageteam der OBS Wesendorf ist für den Inhalt der externen Links nicht verantwortlich.

zurück