Abschlüsse an der OBS Wesendorf

(1) Nach dem 10. Schuljahrgang können folgende Abschlüsse erworben werden:

  • der Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss,

  • der Sekundarabschluss I - Realschulabschluss,

  • der Erweiterte Sekundarabschluss I.

(2) Nach dem 9. Schuljahrgang können folgende Abschlüsse erworben werden:

  • der Hauptschulabschluss

In der Hauptschule und der Realschule erwirbt einen Abschluss nach den Absätzen 1 und 2, wer die Voraussetzungen für den Erwerb erfüllt und in nicht mehr als einem Fach der Abschlussprüfung eine schlechtere Note als ‚ausreichend’ erreicht. Wer am Ende des 10.Schuljahrgangs keinen der nach diesem Schuljahrgang zu vergebenden Abschlüsse erreicht und die Schule verlässt oder ohne Teilnahme an einer Abschlussprüfung vorzeitig aus dem 10. Schuljahrgang abgeht, erhält den Hauptschulabschluss.

Voraussetzungen für den Erwerb von Abschlüssen an der Hauptschule

Hauptschulabschluss

  • Den Hauptschulabschluss erwirbt, wer die Mindestanforderungen in allen Pflichtfächern und Wahlpflichtkursen erfüllt hat.

Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss

  • Den Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss erwirbt, wer die Mindestanforderungen in allen Pflichtfächern einschließlich Englisch und in den Wahlpflichtkursen erfüllt hat.

Sekundarabschluss I - Realschulabschluss

 

Den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss erwirbt, wer über die Voraussetzungen für den Erwerb des Sekundarabschlusses I - Hauptschulabschluss hinaus

  • ausreichende Leistungen in einem Fachleistungskurs A und

  • im Durchschnitt befriedigende Leistungen in allen Pflichtfächern und Wahlpflichtkursen erbracht hat.

Erweiterter Sekundarabschluss I

 

Den Erweiterten Sekundarabschluss I erwirbt, wer über die Voraussetzungen für den Erwerb des Sekundarabschlusses I - Realschulabschluss hinaus

  • gute Leistungen in einem Fachleistungskurs A und befriedigende Leistungen in dem anderen Fachleistungskurs A und

  • im Durchschnitt gute Leistungen in allen Pflichtfächern und Wahlpflichtkursen erbracht hat.

 

Voraussetzungen für den Erwerb von Abschlüssen an der Realschule


Sekundarabschluss I - Realschulabschluss

 

Den Sekundarabschluss I - Realschulabschluss erwirbt, wer die Mindestanforderungen in allen Pflichtfächern und Wahlpflichtkursen erfüllt hat.


Erweiterter Sekundarabschluss I

 

Den Erweiterten Sekundarabschluss I erwirbt, wer über die Voraussetzungen für den Erwerb des Sekundarabschlusses I - Realschulabschluss nach hinaus im Durchschnitt befriedigende Leistungen

  • in allen Pflichtfächern und Wahlpflichtkursen und

  • in den Pflichtfächern Deutsch, erste Fremdsprache und Mathematik

erbracht hat.

Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss; Hauptschulabschluss

  • Wer die Voraussetzungen am Ende des 10.Schuljahrgangs nicht erfüllt, aber in höchstens drei Pflichtfächern und Wahlpflichtkursen geringere als ausreichende Leistungen erbracht hat, erwirbt den Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss.

  • Wer nicht in den 10. Schuljahrgang versetzt wird und die Schule verlässt, erhält den Hauptschulabschluss, sofern er dessen Voraussetzungen in Verbindung mit den Vorschriften der Durchlässigkeits- und Versetzungsverordnung für die Hauptschule erfüllt. Bei nicht ausreichenden Leistungen in Pflicht- oder Wahlpflichtfremdsprachen ist nur die besser bewertete Pflicht- oder Wahlpflichtfremdsprache zu berücksichtigen. Der Abschluss wird im Abgangszeugnis bescheinigt.

 

Diese Übersicht ist wegen der Übersichtlichkeit vereinfacht worden. Ausführlichere Informationen finden Sie hier.

zurück